Nachrichten aus dem ZKD

Vertretungssätze für Kirchenmusiker angehoben

Lange erwartet, heiß erfleht – im Erzbistum Köln sind die Vertretungssätze für Kirchenmusiker angehoben worden:

Für die Vertretungsdienste der Organisten werden für jeden einzelnen Dienst pauschal 22,00 € brutto vergütet.

Für die Vertretungsdienste als Chorleiter werden für jede Probe (2 Stunden) und je Gottesdienst mit Einsingphase 45,00 € brutto vergütet.

Nähere Einzelheiten im Amtsblatt des Erzbistums Köln